Kommen und gehen Ihre Fremdarbeiter, Handwerker und Lieferanten ganz unterschiedlich? Zu unterschiedlichen Zeiten an verschiedenen Tagen? Benötigen sie für ihre Arbeiten ganz individuelle Zutritts- und Zugriffsberechtigungen?

Das rechtfertigt noch lange keinen teuren Concierge-Service, vor allem für Nachtstunden oder an den Wochenenden.

Unterstützen kann hier ein Besucher-Managementsystem. Allerdings trennt sich da dann ganz schnell die Spreu vom Weizen. Trotz komplexer Prozesse sollte die Bedienung einfach sein und möglichst in einem Schritt erfolgen können. Das beinhaltet unter anderem Teilaufgaben wie

  • eine 2-Faktor Authentifizierung
  • die Ausweiserstellung an einem Kiosk-System
  • die Übermittlung von Berechtigungsprofilen
  • für den aktuell erstellten Ausweis an die Zutrittssysteme
  • sowie die Ansteuerung von mechatronischen Schlüsselschränken

Damit kann eine Reinigungskraft mit dem aktuell erzeugten Ausweis das Unternehmen betreten, den für sie bestimmten Bund mit Schlüsseln – und nur den – sowie ihr zugeordnete (RFID-) Ausweise einem elektronischen Schlüsselschrank entnehmen und ihren Arbeitsauftrag samt Zeitbuchungen durchführen. Zum Ende ihres Arbeitseinsatzes wird der Ausweis für die GEHEN-Buchung freigeschaltet, sobald der Schlüsselbund an die korrekte Position des Schrankes (Leuchtanzeige) zurückgegeben ist. Wenn am Folgetag diese Arbeit von einer Kollegin durchgeführt wird, betritt diese das Unternehmen auf dieselbe Weise und kann sich sicher sein, dass der benötigte Schlüsselbund für sie im Schrank verfügbar ist und nicht etwa versehentlich mitgenommen wurde.

Ich freue mich auf interessante Gespräche mit Ihnen.

Was hat eine Besucher-Software mit einem Einkauf Mit Einem Klick zu tun

Mussten wir noch in den frühen Jahren des Web-Einkaufs mit mehreren unterschiedlichen Applikationen arbeiten (Online-Portal, Faktura, Online-Banking, etc.), gestalten uns heute große Logistik-Konzerne das Einkaufserlebnis deutlich attraktiver.

Wie empfangen Sie heute Ihre Gäste, Dienstleister und Logistiker?

Nutzen Sie eine moderne Software für betriebsfremde Personen? Benötigen Sie Schnittstellen zur Zutrittslösung, Ausweisausgabe, zur Raumplanung, zur Sicherheitsunterweisung, zum Seminar-Management, zur Parkplatzverwaltung etc.?

FELTEC IT steht mit der .SECURE-Lösung für die konsequente Digitalisierung dieser Prozesse.

Ganz ähnlich dem Einkauf Mit Einem Klick, beginnt unser Workflow mit der Einladung von Gästen. Die .SECURE-Einladung versendet aus Outlook heraus Links zur Unterweisung, QR-Codes für den Selbst-Check-in und die Schrankensteuerung des Parkplatzes. Die .SECURE Raumplanung reserviert passende Räume und bietet die Buchungen für WLAN-Voucher, technische Ausstattung und das Catering.

Darüber hinaus werden Gästen und Mitarbeitern ein herausragendes Erlebnis des „Willkommen Sein“ und der Information geboten. Unsere elektronischen Info-Säulen, Bildschirme und Türschilder stehen für eine professionelle und ansprechende Begrüßung. Bei Kursen, Schulungen und Veranstaltungen können die Gäste mit Wegbeschreibungen zum Veranstaltungsort geführt werden. Außerdem ist es möglich, zeitnah Mitarbeiterinfos an die richtigen Orten im Betrieb zu bringen und Raumbelegungen anzuzeigen sowie Raumbeschriftungen ansprechend zu gestalten.

Das Alles wird aus dem Outlook-Kalender heraus gesteuert. Und wenn ein Meeting doch einmal verschoben wird, geschieht dies per Drag & Drop wie bisher auch – nur die genannten Folge-Prozesse werden ebenfalls entsprechend umgeplant – ganz automatisch wie beim Einkauf Mit Einem Klick.

Besucher, Dienstleister und Logistiker im Unternehmen

Niemand wird heute die Relevanz eines funktionierenden und effizienten Arbeitsschutzes und klarer Zutrittsregeln für Gäste im Unternehmen in Frage stellen. Ein heftiger Diskurs ist darüber entbrannt, welche Rolle Sicherheitsunterweisungen, Gefahrgut-Management, Zutritte und Zugriffe etc. für betriebsfremde Personen spielen:
Unterweisungen und Einweisungen sind eine Voraussetzung für den Zutritt in das Unternehmen aber eben nur eine von vielen. Für Zutritte und Zugriffe sind Fragen nach Berechtigungen von elementarer Bedeutung.

Hier steht das WARUM? Prinzip im Mittelpunkt des Handelns. Es berücksichtigt die Ausübung einer Tätigkeit (oder eines Besuches) zu bestimmten Zeiten an bestimmten Orten, zu denen man zudem auf vorgeschriebenen Wegen gelangt.

Dazu zwei Fragestellungen:

  • Wird die geplante Tätigkeit beeinflusst durch die Tätigkeit von anderen Mitarbeitern wie z. B. Schweißarbeiten oder Malerarbeiten?
  • Eventuell besitzt eine Person zusätzlich noch Vertretungsrechte von Kollegen.

Dann wird schnell klar, dass sich Zutrittsrechte, Unterweisungen und Berechtigungen in dynamischen Prozessen finden. Diese lassen sich nicht so ohne Weiteres in einer Matrix- oder Tabellenstruktur hinterlegen.

Unterweisungen, Einweisungen, Zutritts- und Zugriffsrechte müssen dynamisch und Regel-basierend errechnet, den Besuchern zugewiesen und revisionssicher archiviert werden. In diesem Spannungsfeld sind Safety- und Security-Prozesse relevante Stützprozesse, die es zu integrieren gilt. Hierfür steht die .SECURE Plattform.

Von der Bedarfsermittlung/Schichtplan über die Bestellung bis hin zum Onboarding Ihrer Fremdfirmenmitarbeiter.

Unsere Fremdfirmenverwaltung .EXTERNAL bildet alle Informationen zu externen Organisationen und deren Mitarbeitern ab. Die Verwaltung und Steuerung kann standort- und unternehmensübergreifend erfolgen. Das funktioniert auch über Sprach- und/oder Zeitzonen hinweg.

Prozesse und deren Folgeprozesse werden auf der Grundlage von Bestellungen und Aufträgen gesteuert. Unser konfigurierbares Auftrags- und Beziehungsmanagement sammelt die relevanten Informationen und bildet die Prozesskarte Ihres Unternehmens ab. Berechtigungen steuern und verhindern regelbasiert Ihre integrierbaren Vorgaben.

Ein kleines Beispiel-Video:

Weitere Option für Ihr Unternehmen:

Bestellen Sie die benötigten Fremdmitarbeiter nur für die Zeiten, in denen Sie auch wirklich benötigt werden. Mit der Anbindung einer WFM-Lösung (PEP, Fertigungsplanung, etc.) an den Bestellprozess von .EXTERNAL lassen sich über die Personalbedarfsprognosen zielgerichtet Fremdmitarbeiter zur gewünschten Zeit in der benötigten Anzahl mit den geforderten Qualifikationen rekrutieren.

Die FELTEC IT wünscht Ihnen frohe und besinnliche Weihnachtsfeiertage.

Unser herzlicher Dank gilt vor allem unseren Geschäftspartnern, Kunden und all jenen, die es noch werden wollen.
Das Jahr 2020 hat uns vor neue Herausforderungen gestellt, die wir in vielen Jahrzehnten Geschäftserfahrung so noch nicht erlebt haben. Umso mehr freut es uns, dass wir mit einer starken Belegschaft und verlässlichen Partnern dieses herausfordernde Jahr gut meistern konnten.

Wir freuen uns auf ein motiviertes Jahr 2021 mit Ihnen.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Horst-Werner Feldmann

FELTEC IT auf der Sicherheitsexpo 2020 – Halle 3, Stand F07

Die Berater der FELTEC IT sind auf dem Messestand unseres Partners gis (3-F07) vertreten.

Lassen Sie sich von unseren Lösungen für Zutritt, Besucherverwaltung, Fremdfirmenmanagement und Lieferantenmanagement überzeugen.

Im Rahmen unserer Cloud-Strategie stellen wir unsere Mikroservices für die Raum- und Ressourcenplanung vor. 

Sicherheitsunterweisungen, die Vergabe von Zutritts-/Zugriffs-Berechtigungen und Portallösungen sind nur einige unserer selbstverständlich DSGVO-konformen Anwendungen. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihre Fragestellungen. Nutzen Sie die Gelegenheit vom 21. – 22. Oktober und klicken sich gemeinsam mit uns durch die Software .secure Suite.

Zu Ihrer und unserer Sicherheit sind in Zeiten von COVID-19 entsprechende Vorsichtsmaßnahmen auf dem Messegelände und am Stand umgesetzt. Wir bitten Sie diese Sicherheitsregeln zu beachten.

Wir freuen uns auf Sie,

Ihre FELTEC IT

Digital Room Signage

Wir haben zur Ergänzung unseres Produktportfolios einen neuen Partner gewinnen können. Ab sofort bieten wir unseren Kunden auch die Produkte der Firma welcome-tec rund um ihre Digital Room Signage-Produkte an.

Die dahinterstehende Software „welcome-soft“ realisiert professionelle Lösungen im Bereich der digitalen Kundenbegrüßung und Raumauszeichnung.

INNOVATIV BEGRÜSSEN und GEZIELT INFORMIEREN sind unsere Kernkompetenzen und fügen sich daher ausgezeichnet in unser bestehendes Produktportfolio ein. Die Software welcome-soft sorgt dafür, dass relevante Informationen und persönliche Begrüßungen immer zur richtigen Zeit und am rechten Ort zur Verfügung stehen.

Die optisch sehr ansprechende Lösung rundet unser Produktportfolio im Bereich Begrüßung und Information perfekt ab. Vom preiswerten Bildschirm bis zum Designerterminal erfüllen wir jeden Kundenanspruch.

Ebenso einfach und zeitgesteuert wird auf verschiedene Veranstaltungen hingewiesen, ohne immer wieder umständlich Papieraushänge auszutauschen.

Schon in den ersten Gesprächen mit dem Gründer und Geschäftsführer Herrn Rafael Zwiegela wurde schnell klar, dass sich zum einen die Produktpaletten der FELTEC IT und welcome-tec ergänzen, zum anderen aber auch, was nicht ganz unwichtig ist, die Chemie zwischen den beiden Geschäftsführern stimmt.

Letzten Freitag haben wir uns wieder nach vielen digitalen Meetings Face to Face getroffen, um Vertriebsthemen im Team zu besprechen. In der Pause haben uns die flauschigen Alpakas der Firma gis besucht.

Neben klassischen Vertriebsthemen haben wir auch unsere gemeinsame Teilnahme auf der Sicherheitsexpo in München besprochen. Wir werden vom 21. bis 22. Oktober vor Ort mit einen Stand vertreten sein, um über die neuesten Module und Features in unserer Besucherverwaltung zu informieren.

Wir freuen uns schon auf Ihren Besuch!

Mit über 20 Jahren Erfahrung aus den Bereichen Zutritt und Fremdfirmenmanagement beraten wir von der FELTEC IT Sie gerne hinsichtlich Gesamtlösungen für Ihren Empfangsbereich.

Unter Einhaltung der Hygieneregeln sind ab sofort auch wieder Vertriebstermine bei Ihnen vor Ort möglich oder gerne auch bei uns in der Niederlassung Erlangen.

Die Besucherverwaltung .secure.VISIT digitalisiert Ihre Workflows zur vereinfachten Abwicklung des externen Personenverkehrs. Unterweisungen, Check-In und Rechtevergaben werden gezielt gesteuert und verwaltet. 

Gerade in Zeiten von COVID-19 müssen Fremdfirmen, Besucher und Lieferanten sicher und in der jeweiligen Landessprache über Ihre Vorschriften und Hygieneregeln aufgeklärt werden.

Frei definierbare Rollen und Rechte, natürlich unter Einhaltung der DSGVO, bilden Ihre Prozesse und die betrieblichen Vorgaben innerhalb der Software ab. Sorgen Sie für Klarheit, Sicherheit und revisionsfähige Abarbeitung aller Vorgänge. Informieren Sie sich gerne bei unseren Beratern wie Sie Ihre Besuche steuern können und einen perfekten ersten Eindruck am Empfang schaffen.

Sie haben keinen ständig besetzen Empfang? Zu Ihnen kommen Gäste, Lieferanten oder Fremdfirmenmitarbeiter außerhalb der normalen Geschäftszeiten? Sie würden Besucher gerne in deren Landessprache empfangen und auch die Unterweisungen in der jeweiligen Sprache anbieten?

Mit unseren Terminal-Lösungen können sich Ihre Besucher, Kunden oder Mitarbeiter von Fremdfirmen schnell und sicher selbst anmelden. Genauso einfach ist es zielgerichtete Unterweisungen in der jeweiligen Sprache zu durchlaufen, bevor Ihre Gäste das Firmengelände betreten.
Auch die Kombinationen mit Zutrittskontrollsystemen, einer Schrankensteuerung, QR-Code Lesern und Ausweisspender sind selbstverständlich realisierbar.

Mit dem Besuchermanagement .secure.VISIT und dem Fremdfirmenmanagement .secure.EXTERNAL digitalisieren wir Ihre Anforderungen an Besuchsprozesse, sicher und effizient.

Die Sparpotentiale sind erheblich und lassen sich gut als Return on Invest kalkulieren. Sprechen Sie die Berater der FELTEC IT gerne an und wir unterstützen Sie bei der Digitalisierung Ihrer Empfangsprozesse.